Die Schlittschuhlaufende Kuh

schoenheitswahn - Die Schlittschuhlaufende Kuh - DesignBlog

Ausgewählter Beitrag

Schönheitswahn

Ich hätte sie ja nun fast nicht mehr erkannt, die liebe Verona. Ich denke, sie wird uns erklären, dass das komplett veränderte Gesicht einzig mit gesunder Ernährung hinzubekommen sei. Sagen ja immer die, die nicht zugeben wollen, dass sie sich nicht damit abfinden können, dass Falten und graue Haare nun einmal dazu gehören. Dass das einen Menschen ausmacht. Gott sei Dank hat Gott bei seiner Schöpfung der Berufe auch an den Schönheitschirurgen gedacht. Also jenen, der ohne Skrupel zum Skalpell greift und die neue Schönheit erschafft, die so weltfremd ausschaut und dennoch tausende fasziniert.

Ich finde es erstaunlich, wie Ärzte die Gesundheit ihrer Patienten aufs Spiel setzen. Ob nun irgendwelcher ehemaligen Gattin des Bordell-Königs die Brüste so aufzupumpen, dass man sich fragt, wo die Grenze ist. Dass selbe Person sich Rippen entfernen lässt, ein Arzt das macht, einfach so, bekommt ja gutes Geld, ich fasse es nicht.

Und dann schau ich wieder auf Verona und denk mir „naja, bei der ist schon immer alles anders gelaufen!“ Damit meine ich nicht einmal die Blitzehe und gleich Scheidung vom selbsternannten Pop-Titanen. Es gibt eben die Eheleute, wo eine Insolvenz abläuft und der Ehegatte steinreich im Hintergrund steht und man auch gleich mal noch überall übern roten Teppich flanieren kann.

Nun gut, ich schau Verona an und frage mich dann wieder, wie man sich das freiwillig antun kann. Ich akzeptiere die Chirurgen, die Operationen an Menschen durchführen, die es nötig haben, denen man ein Leben damit schenkt oder wie bei mir, eine Nase, durch die man wenigstens ansatzweise Luft bekommt.

Vielleicht bin ich einfach dumm, weil ich nicht der Meinung bin, dass ich keine grauen Haare haben darf, dass die Falten, die auf Leben hindeuten, da nicht ins Gesicht passen. Ich laufe nicht mit der Masse und hau mich auch immer weg, wenn die ganze Werbung kommt. Schöner, schneller und vor allen Dingen, so viel Schminke, dass man das Gesicht nicht mehr erkennt.

Jeder Tag ist Karneval. Ist doch so. Ungeschminkt auf die Straße? Für viele doch unmöglich.

Tja, und dann sehe ich wieder Verona und frag mich, ob Franjo das auch so toll findet. Wenn ja, dann in Ordnung. Wie gesagt, ich hätte die Frau fast nicht erkannt. Und wenn dann noch geschrieben wird, dass man ihr das Alter nicht ansieht, haut es mich vorm Bildschirm um.

Hurra, die Kuh läuft Schlittschuh.

Josi 28.02.2019, 01.54

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von Frau L-Punkt

So prinzipiell hab ich gar nichts gegen Schönheits-OPs oder sonstigen Eingriffen, auch wenn sie eigentlich gar nicht unbedingt nötig wären. Das muss halt jeder für sich selbst entscheiden. Was ich nicht nachvollziehen kann ist, wenn sich die Leute dadurch eher verschandeln als schöner machen lassen wie eben z. B. mit Schlauchbootlippen, überdimensionalen Brüsten oder einer völlig versteinerten Mimik etc. Diese Menschen haben doch eine völlig falsche Wahrnehmung.

LG Frau L-Punkt

vom 03.03.2019, 18.59
3. von Ellen

Diese Gesichter der Frauen heutzutage in Film und Fernsehen oder wo sonst noch so sehen doch alle gleich aus. Und dann haben sie aber schrumpelig Hände oder Hälse und man denkt der Kopf paßt nicht zum Körper. Oder die Körper sind spindeldürr gehungert oder gesportelt und darauf sitzt dann ein alter operierter Kopf. Einfach nur schrecklich!!!
Liebe Grüße Ellen

vom 28.02.2019, 13.19
2. von Hanna

Ich stimme dir voll und ganz zu!

vom 28.02.2019, 11.06
1. von Ocean

Nein, gar nicht dumm ;)

Wenn ein Gesicht so puppenhaft und künstlich glatt aussieht, ist das auch nicht so mein Ding. Ich find's zu extrem. Aber wenn sie es mag, und ihr Partner ..

Die Falten, die Veränderungen - es gehört einfach dazu. Ich kann mir nicht vorstellen, Botox etc zu verwenden. Bisschen schminken tu ich mich schon - weil ich mich damit wohler fühle. Und ja - die Haare färbe ich auch - mit purem natürlichen Henna. Tut ihnen gut, das merke ich.

Das Problem - finde ich - da wird uns auch wieder was verkauft, von wegen schöner schneller und immer "besser" - wo es viel um Kommerz geht - und dann kann es passieren, dass die, die nicht mitmachen (wollen oder können) sich nachher fragen - was ist eigentlich "schön"?

wirkliche Schönheit - kommt nicht vom Chirurgen, sondern von innen ..finde ich.

GLG
Ocean

vom 28.02.2019, 10.29
2019
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Interne Seiten
    Linkliste
    Tag-Cloud
    1